Rolando Villazón: "Amadeus auf dem Fahrrad"

Rolando Villazón: "Amadeus auf dem Fahrrad"

Tobias Wenzel   25.06.2020 | 11:00 Uhr

Rolando Villazón, der künstlerische Leiter der Mozartwoche Salzburg, hat sich für seinen aktuellen Roman von der Geschichte eines guten Freundes inspirieren lassen, der Opernsänger werden wollte. Tobias Wenzel hat "Amadeus auf dem Fahrrad" bereits gelesen und mit Rolando Villazón darüber gesprochen.

Auf einen Blick:


Rolando Villazón
Amadeus auf dem Fahrrad

Rowohlt Verlag 2020, 416 Seiten. 26,00 Euro.
ISBN: 978-3-498-07070-0


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 23.06.2020 und in "Der Vormittag" vom 25.06.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja