Jean-Philippe Touissant: "Der USB-Stick"

Jean-Philippe Touissant: "Der USB-Stick"

Über den neuen Roman des belgischen Schriftstellers Jean-Philippe Touissant

Thomas Plaul   23.04.2020 | 11:00 Uhr

Das aktuelle Werk des belgischen Schriftstellers Jean-Philippe Toussaint (* 1957) beschäftigt sich mit einem aktuellen und auch zukunftsweisenden Thema aus der digitalen Welt – zunächst jedenfalls... Thomas Plaul hat den Roman rund um Bitcoins, Fördergelder und EU-Lobbyisten schon gelesen und mit dem Autor gesprochen.

Auf einen Blick


Jean-Philippe Touissant
"Der USB-Stick"


Aus dem Französischen von Joachim Unseld
Frankfurter Verlagsanstalt 2020, 192 Seiten. 22,00 Euro
ISBN: 9783627002732


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 21.04.2020 und vom 23.04.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja