Literaturtipp: "Der Zirkel der Literaturliebhaber" von Amir Hassan Cheheltan

"Der Zirkel der Literaturliebhaber"

Der neue Roman des iranischen Schriftstellers Amir Hassan Cheheltan

Holger Heimann   06.04.2020 | 15:35 Uhr

Amir Hassan Cheheltan zählt zu den bekanntesten iranischen Schriftstellern. Über die Zustände in seinem Land schreibt er regelmäßig in großen deutschen Zeitungen. Wegen der Bedrohung durch das iranische Regime lebte er längere Zeit im Exil. Cheheltan hat eine Reihe von Romanen und Erzählbänden veröffentlicht, die in verschiedene Sprachen übersetzt wurden. In seinem neuen Roman "Der Zirkel der Literaturliebhaber" blickt er zurück auf die eigene Jugend. Holger Heimann hat das Buch gelesen.

Auf einen Blick


Amir Hassan Cheheltans
"Der Zirkel der Literaturliebhaber"

Aus dem Persischen übersetzt von Jutta Himmelreich
Verlag C. H. Beck, Preis: 23,00 Euro

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 06.04.2020 und in "Canapé" vom 12.04.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja