Buchtipp: "1000 Serpentinen Angst" von Olivia Wenzel

"1000 Serpentinen Angst" von Olivia Wenzel

Sally-Charell Delin   26.03.2020 | 14:52 Uhr

Für die Opfer rechter Gewalt ist Rassismus jeden Tag präsent. Über solch ein Leben in permanenter Angst hat Olivia Wenzel ein Buch geschrieben. "1000 Serpentinen Angst" ist ihr Debütroman über Herkunft, Verlust und gesellschaftliche Rollen. Eine junge Frau blickt auf die sich rasant verändernde Zeit und erzählt parallel dazu die Geschichte ihrer Familie.

Buchtipp

Olivia Wenzel
"1000 Serpentinen Angst"

Gebunden
352 Seiten, 21 Euro

S. Fischer Verlag
ISBN 978-3-10-397406-5

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 26.03.2020 auf Sr 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja