Buchtipp: "Stern 111" von Lutz Seiler

Lutz Seiler: "Stern 111"

Buchtipp

Katrin Hillgruber   05.03.2020 | 12:54 Uhr

"Stern 111" ist die Fortführung von Seilers Roman "Kruso", 2014 ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchpreis, in dem er die Monate vor der Wende beschreibt. Jetzt präsentiert er ein breit angelegtes Panorama der unmittelbaren Nachwende-Zeit, das von Ost-Berlin bis Kalifornien reicht. Katrin Hillgruber hat Lutz Seiler getroffen.

Lutz Seilers Roman "Stern 111" ist im Suhrkamp Verlag erschienen. Er hat 528 Seiten und kostet 24 Euro.

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 05.03.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja