Literaturtipp: "Fehlstart" von Marion Messina

"Fehlstart" von Marion Messina

Buchtipp

Audio: Katja Petrovic   14.02.2020 | 13:50 Uhr

Marion Messina hat mit ihrem Erstlingsroman "Fehlstart" in Frankreich für Aufregung gesorgt. Kompromisslos, mit dem messerscharfen Blick einer Soziologin, beschreibt sie das Leben ihrer Generation in Frankreich. Wie sie wohnt, arbeitet, liebt und leidet an einem aus den Fugen geratenen Kapitalismus, der für sie unausweichlich in die Sackgasse führt. Katja Petrovic hat den Roman gelesen und die Autorin in Paris getroffen.

Marion Messina: "Fehlstart"
Roman. Übersetzt aus dem Französischen von Claudia Steinitz

Hanser Verlag 2020, 168 Seiten. 18,00 Euro
ISBN: 978-3-446-26375-8

E-Book: 13,99 Euro
ISBN 978-3-446-26668-1

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 14.02.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja