Omer Meir Wellber: "Die vier Ohnmachten des Chaim Birkner"

Omer Meir Wellber: "Die vier Ohnmachten des Chaim Birkner"

Literaturtipp

Sally-Charell Delin   12.12.2019 | 15:25 Uhr

Er ist erster Gastdirigent der Semperoper Dresden, seit Juli 2019 Chefdirigent des BBC Philharmonic und ab Januar 2020 auch Music Director des Teatro Massimo in Palermo: Omer Meir Wellber gehört zu den großen Dirigenten unserer Zeit. Der 38-jährige Israeli tobt sich aber auch abseits der Musik kreativ aus. Vor kurzem ist sein Debütroman erschienen: "Die vier Ohnmachten des Chaim Birkner". SR-Reporterin Sally-Charell Delin hat das Buch schon gelesen.

Auf einen Blick

Omer Meir Wellber (Foto: Felix Broede/Pressefoto)
Omer Meir Wellber (Pressefoto: Felix Broede)

Omer Meir Wellber
Die vier Ohnmachten des Chaim Birkner


Berlin Verlag 2019. 208 Seiten. 22,00 Euro
ISBN-10: 3827014069
ISBN-13: 978-3827014061

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 12.12.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja