Norbert Scheuer: "Winterbienen"

Norbert Scheuer: "Winterbienen"

Peter König   04.12.2019 | 15:40 Uhr

Der Schriftsteller Norbert Scheuer, der 1951 in Prüm geboren wurde, schreibt hochgelobte Erzählungen, Gedichte und Romane. Für sein jüngstes Buch "Winterbienen" wurde er mit dem Wilhelm-Raabe-Literaturpreis ausgezeichnet. Außerdem stand der Roman, der in den letzten Monaten des Zweiten Weltkriegs spielt, auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2019. SR-Reporter Peter König hat ihn schon gelesen.

Auf einen Blick:

Norbert Scheuer
Winterbienen

C.H.BECK Verlag, 8. Auflage 2019, 319 Seiten mit 13 Zeichnungen. 22,00 Euro.
ISBN 978-3-406-73963-7

Der Roman steht auch im Mittelpunkt von "Literatur im Gespräch" am 11. Dezember 2019.


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 04.12.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja