Wo sind die DDR-Zeitungen geblieben?

Wo sind die DDR-Zeitungen geblieben?

Günter Herkel   06.11.2019 | 16:20 Uhr

Was wurde eigentlich aus all den Zeitungen, Zeitschriften und Sendern der "DDR", die zum Teil erst in der turbulenten Wendezeit gegründet wurden? Günter Herkel hat 30 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer auf Spurensuche begeben.


Mehr zum Wendejahr 1989 im Archiv:


Roland Jahn, Stasi-Unterlagenbehörde
Über Meinungsfreiheit, Medien, die Stasi und 1989
Die Rolle freier Medien für die Demokratie wird immer wieder angezweifelt. Die meisten dieser Medien-Kritiker haben allerdings niemals wirklich in Systemem gelebt, die eine freie Berichterstattung verhindern. Einer, der beide Zustände kennt, ist Roland Jahn, Journalist und Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR. SR-Moderator Jochen Erdmenger hat anlässlich einer Diskussionsveranstaltung im Landtag am 28. Oktober mit ihm über das Thema gesprochen.

Erinnerungen an den 4. November 1989
"Vom Mauerfall ahnte noch niemand was"
Am 4. November 1989 fand in Berlin die erste genehmigte nichtstaatliche Demonstration in der Geschichte der DDR statt - ein wichtiger Baustein beim Sturz des Regimes. Im Gespräch mit SR-Moderator Jochen Erdmenger erzählt der Journalist Patrick Bauer von seinen Recherchen über jene historischen Tage.

30 Jahre Mauerfall
Unterwegs in Magdeburg
Vor 30 Jahren fiel die Berliner Mauer - Zeit für eine Bilanz. SR-Reporterin Carolin Dylla kommt ursprünglich aus Sachsen-Anhalt. Zusammen mit Kameramann Ben Eck war sie vier Tage in Ostdeutschland unterwegs. Los geht der Trip in Magdeburg.

Kristina Spohr in "Fragen an die Autorin"
Wendezeit. Die Neuordnung der Welt nach 1989
Kristina Spohr zeigt auf, wie mit dem Mauerfall der friedliche Übergang in eine neue Epoche gelang. Sie war am Sonntag, 3. November, damit zu Gast auf SR 2 KulturRadio. Hier geht's zum Podcast!

Ein Thema u. a. in der Sendung "Der Nachmittag" vom 06.11.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja