Buchtipp: "Malinois" von Lukas Bärfuss

"Malinois" von Lukas Bärfuss

Buchtipp

Holger Heimann   29.10.2019 | 16:00 Uhr

Lukas Bärfuss ist einer der bekanntesten Autoren der Schweiz. Am 2. November erhält er für sein Gesamtwerk den Georg-Büchner-Preis. Passend zu dem feierlichen Anlass hat der Wallstein Verlag, in dem die Romane und zwei Essaybände von Lukas Bärfuss erschienen sind, nun auch den Erzählband "Malinois" herausgebracht. Holger Heimann hat ihn gelesen.

Auf einen Blick

Malinois
von Lukas Bärfuss

Preis: 18,00 €
128 S.
ISBN: 978-3-8353-3600-1

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 29.10.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja