Ulrich Wickert zu Gast in "Fragen an den Autor"

Ulrich Wickert

Erinnerungen an 50 Jahre "Fragen an den Autor"

Audio: Johannes Kloth / Birgit Krammes-Speicher   04.01.2019 | 07:55 Uhr

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der SR-Sachbuchsendung "Fragen an den Autor" stellen wir in loser Folge einige prominente Gäste vor. Zum Beispiel Ulrich Wickert, ehemaliger Tagesthemen-Moderator und Autor zahlreicher, oft frankophiler Bücher. Als er im März 2007 wieder einmal zu Gast war, stand allerdings sein gesellschaftspolitisches Buch "Gauner muss man Gauner nennen" im Mittelpunkt.

Ein Thema aus der Sendung "Der Morgen" vom 04.01.2019 auf SR 2 KulturRadio.


Rückblick

50 Jahre Fragen an den Autor: Oskar Lafontaine
Audio [SR 2, Steffen Kolodziej, 03.01.2019, Länge: 02:49 Min.]
50 Jahre Fragen an den Autor: Oskar Lafontaine
Der ehemalige SPD-Chef Oskar Lafontaine hatte 2005 u. a. über sein Zerwürfnis mit der Regierung Gerhard Schröder gesprochen - bei einem durchaus selbstkritischen Live-Auftritt in Bildstock.

50 Jahre Fragen an den Autor: Konrad Lorenz
Audio [SR 2, Konrad Lorenz, 02.01.2019, Länge: 02:38 Min.]
50 Jahre Fragen an den Autor: Konrad Lorenz
Der große österreichische Verhaltensforscher Konrad Lorenz gehört auch zu den Gästen der traditionsreichen Sachbuchsendung.

50 Jahre Fragen an den Autor: Hanns Dieter Hüsch
Audio [SR 2, Johannes Kloth, 02.01.2019, Länge: 02:44 Min.]
50 Jahre Fragen an den Autor: Hanns Dieter Hüsch
Der Kabarettist Hanns Dieter Hüsch war ebenfalls mit seinem Buch "Du kommst auch drin vor. Gedanken eines fahrenden Poeten" zu Gast in Saarbrücken.


Der SR 2-ProgrammTipp:

Samstag, 5. Januar 2019, 9.05 bis 9.30 Uhr: HörStoff
"Unser Buch heute heißt" - 50 Jahre "Fragen an den Autor"
Jochen Marmit blickt in seiner HörStoff-Reportage am 5. Januar auf Höhepunkte aus rund 2500 Sendungen "Fragen an den Autor" zurück.


Hintergrund

Interview mit Jörg Magenau ("Bestseller")
"Wenn über Bücher nicht gesprochen wird, dann existieren sie nicht"
Die Bücher der Sendung stehen oder landen oft auch auf der Bestseller-Liste und sagen einiges aus über das, was unsere Gesellschaft gerade umtreibt, meint der Sachbuchautor Jörg Magenau ("Bestseller"). Im Gespräch mit Roland Kunz erklärt er, wie Bücher als "Fieberthermometer" gesellschaftliche Konflikte vorausdeuten können.

Fragen an den Autor - die aktuelle Sendung
Hier finden Sie weitere Informationen über die aktuelle Ausgabe der Sendung "Fragen an den Autor". Die traditionsreiche Sachbuchsendung läuft sonntags ab 9.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Klassiker aus "Fragen an den Autor" in der SR-Mediathek
Hier finden Sie ausgewählte "klassische" Ausgaben der Sendung "Fragen an den Autor" im Podcast.