Das neue Projekt von "Fake-Reports"-Autorin Kathrin Röggla

Das neue Projekt von "Fake-Reports"-Autorin Kathrin Röggla

Sally-Charell Delin   25.10.2018 | 15:20 Uhr

Kathrina Röggla, Österreicherin mit Wohnsitz in Berlin, ist eine umtriebige Autorin. Sie schreibt Romane genauso wie Theaterstücke oder hält Poetikvorlesungen. Ihr aktuelles Stück "Fake Reports" wird aktuell unter anderem in der Sparte IV aufgeführt. Sie selbst beschäftigt sich längst schon wieder mit neuen Themen und Stoffen. In ihrem Fokus steht diesmal das deutsche Rechtssystem. SR 2-Reporterin Sally-Charell Delin hat mit Kathrin Röggla über ihr neues Buch- und Theaterprojekt gesprochen.

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 25.10.2018 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen