Französin, Ehefrau, Schriftstellerin: Sylvie Schenk

Ein Porträt der Autorin Sylvie Schenk

Audio: Tilla Fuchs / Foto: Peter-Andreas Hassiepen   30.08.2018 | 13:45 Uhr

Die französische Autorin Sylvie Schenk wird am Samstag, 1. September 2018, ab 17.15 Uhr mit dem Preis der Homburger Buchmesse HomBuch in der Kategorie Bellestristik ausgezeichnet. Die Ehrung findet im kleinen Saal des Saalbaus statt.

Der SR 2-BuchTipp:

Sylvie Schenk:
Eine gewöhnliche Familie

Roman, Carl Hanser Verlag 2018. 160 Seiten.
Gebundene Ausgabe: 18,00 Euro
ISBN-10: 3446259961
ISBN-13: 978-3446259966

Sylvie Schenk:
"Schnell, dein Leben"

Roman, Carl Hanser Verlag 2016. 160 Seiten.
Gebundene Ausgabe: 18,00 Euro.
Taschenbuch: 9,00 Euro
ISBN-10: 3446253319
ISBN-13: 978-3446253315

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 30.08.2018 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen