Achill Mosers "Sehnsuchtsorte"

Über die schönsten Flecken der Erde

Ein Interview mit Achill Moser über sein Buch "Sehnsuchtsorte"

Roland Kunz   25.07.2018 | 15:25 Uhr

Sehnsuchtsorte sind Sinnbilder unserer Träume. So zumindest definiert sie der Vielreisende Achill Moser. Am liebsten ist er an geheimnisvollen Orten unterwegs. Von Eindrücken, Begegnungen und Erfahrungen aller Art, die er auf seinen Reisen gesammelt hat, berichtet er in seinem Buch "Sehnsuchtsorte". Auch im SR 2-Interview erzählt er von einigen der schönsten Flecken der Erde.

Buchtipp:

Achill Moser:
Sehnsuchtsorte. Wo das Glück unserer Träume greifbar ist

Atlantik Verlag 2017
256 Seiten, 22,00 Euro.
ISBN-10: 3455000541
ISBN-13: 978-3455000542


Mehr Buchtipps:

Buchtipps für die Großen Ferien
Die schönsten Seiten des Sommers
In unserer Reihe "Die schönsten Seiten des Sommers" stellen wir Ihnen Lesestoff aus unterschiedlichsten Richtungen vor. Hier gibt es die Infos zu den Büchern und die Buchtipps zum Nachhören.

Über dieses Thema wurde in der Sendung "Der Nachmittag" vom 25.07.2018 auf SR 2 KulturRadio berichtet.

Artikel mit anderen teilen