Ausstellung in Straßbourg: „Herbes aux yeux bleus“

„Herbes aux yeux bleus“

Ausstellung in Straßbourg

Sabine Wachs   02.04.2023 | 14:40 Uhr

Die Fotografin und Historikerin Sophie Zénon beschäftigt sich mit sogenannten „plantes voyageueses“. Die Resultate der Beschäftigung dieser durch Kriege oder Tierfutter eingewanderten Pflanzen sind nun in der Ausstellung „Herbes aux yeux bleus“ bis Ende Mai in Straßburg zu sehen. Sabine Wachs war dort

Die Ausstellung "Herbes aux yeux bleus" ist noch bis zum 28. Mai im Centre culturel La Chambre in Straßburg zu sehen. Kostenlose Führungen durch die Ausstellung gibt es jeden Sonntag um 17 Uhr.

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 03.04.2023 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja