Zar Amir Ebrahimi in einer Szene von "Holy Spider" (Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Uncredited)

Thriller: "Holy Spider"

Der Filmtipp

Alexander Soyez   12.01.2023 | 10:41 Uhr

Mörderische Frauenverachtung im Iran, buchstäblich und im übertragenen Sinne, darum geht es im neuen Film von Ali Abasi „Holy Spider“. Letztes Jahr in Cannes hat er seine Weltpremiere gefeiert, heute kommt er bei uns in die Kinos. Alexander Soyez hat sich den Film angeschaut, der einen in das gefährliche Spinnennetz einer iranischen Großstadt zieht.

Audio

Filmtipp: Holy Spider
Audio [SR 2, Alexander Soyez, 12.01.2023, Länge: 02:50 Min.]
Filmtipp: Holy Spider


Infos zum Film

HOLY SPIDER
Regie:
 Ali Abbasi
Drehbuch: Ali Abbasi
Musik: Martin Dirkov
Genre: Thriller, Drama

Darsteller: Mehdi Bajestani, Zar Amir Ebrahimi, Arash Ashtiani, Forouzan Jamshidnejad, Alice Rahimi, Sara Fazilat, Sina Parvaneh, Nima Akbarpour, Mesbah Taleb, Firouz Ageli, Ariane Naziri

Altersfreigabe: FSK 16
Laufzeit: ca. 119 Minuten


Zu sehen ist "Holy Spider" im Saarbrücker Filmhaus oder im Broadway Filmtheater in Trier.


Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" am 12.01.2023 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja