Foto: picture alliance/dpa/The World Wide Fund for Nature

Was kann die COP-15 bewegen?

Im Interview mit Biologin Dr. Frauke Fischer über Artenschutz und die Erwartungen an die diesjährige UN-Weltnaturschutzkonferenz COP-15

Das Interview führte Jochen Erdmenger   06.12.2022 | 11:07 Uhr

Allein in diesem Jahrhundert sind über acht Millionen Arten vom Aussterben bedroht. Aufgrund der Dramatik dieser Zahlen wurde nun die UN-Weltnaturschutzkonferenz COP-15 in Montreal einen Tag vorgezogen. Man möchte keine Minute mehr verlieren und sofort mit der Arbeit beginnen.

Was kann die COP-15 bewegen?
Audio [SR 2, Jochen Erdmenger, 06.12.2022, Länge: 05:59 Min.]
Was kann die COP-15 bewegen?

Weitere Infos

Frauke Fischer, Hilke Oberhansberg
Was hat die Mücke je für uns getan?
Endlich verstehen, was biologische Vielfalt 
für unser Leben bedeutet

Herausgeber: oekom verlag (6. Oktober 2020)
Taschenbuch: 224 Seiten
ISBN-10: 3962382097
ISBN-13: 978-3962382094

Frauke Fischer, Hilke Oberhansberg - Was hat die Mücke je für uns getan (Foto: Oekom)
Frauke Fischer, Hilke Oberhansberg - Was hat die Mücke je für uns getan


Ein Thema in "Der Morgen" am 06.12.2022 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja