Foto: picture alliance/dpa | Annette Riedl

"Alice" - Film zum 80. Geburtstag

Journalistin und Feministin Alice Schwarzer

Michael Meyer   02.12.2022 | 11:57 Uhr

Zu einer der prägenden Figuren der bundesdeutschen Geschichte gehört Alice Schwarzer, die jahrzehntelang bis in die jüngsten Tage für Frauenrechte kämpft. Die ARD widmet der großen Frauenrechtlerin, die am 3. Dezember 80 Jahre alt wird, nun einen zweiteiligen Film, der einfach nur „Alice“ heißt und ihren Weg begleitet, vom Paris der 60er Jahre bis zur Gründung der Zeitschrift „Emma“.

"Alice" - Film zum 80. Geburtstag
Audio [SR 2, Michael Meyer, 02.12.2022, Länge: 04:52 Min.]
"Alice" - Film zum 80. Geburtstag


Das Bild ganz oben zeigt Alice Schwarzer bei der Preview des Films "Alice" anlässlich des bevorstehenden 80. Geburtstages(Foto: picture alliance/dpa | Annette Riedl). Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" am 02.12.2022 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja