Foto: Oliver Dietze

Das war die zehnte Ausgabe von Loostik

  18.11.2022 | 11:49 Uhr

Die Jubiläumsausgabe des deutsch-französischen Festivals Loostik ist am Sonntag zu Ende gegangen. Rund 3300 Besucherinnen und Besucher haben die zehnte Ausgabe des Kindertheaterfestivals in Saarbrücken und Forbach besucht.

Die Besucherzahlen des zehnten Loostik-Festivals liegen damit auf dem Vorjahresniveau, allerdings ist die Auslastung mit 93 Prozent so hoch wie noch nie. Es sei nicht selbstverständlich, dass die Theatersäle so voll seien, sagten die Leiter des Festivals Martha Kaiser und Grégory Cauvin.

37 Veranstaltungen

Man habe viele äußerst positive Rückmeldungen gekommen. Dies sei eine Bestätigung dafür, dass das Festival noch eine Rolle in der Kulturlandschaft in der Grenzregion zu spielen hat.

Loostik richtet sich an Kinder ab zwei Jahren, soll aber auch ältere Jugendliche und Erwachsene ansprechen. In diesem Jahr gab es 37 Veranstaltungen aus den Bereichen Theater, Zirkus und Kino, darunter auch zwei Deutschlandpremieren.

Das war die 10. Ausgabe von LOOSTIK
Audio [SR 2, Jana Bohlmann, 14.11.2022, Länge: 02:44 Min.]
Das war die 10. Ausgabe von LOOSTIK


Weitere Beiträge zum Festival:

Mule - Mal zärtlich, mal explosiv
Audio [SR 2, Chris Ignatzi, 16.11.2022, Länge: 03:13 Min.]
Mule - Mal zärtlich, mal explosiv


Auftakt zu Loostik: „Der Vorgang“
Audio [SR 2, (c) SR/Chris Ignatzi, 18.11.2022, Länge: 04:01 Min.]
Auftakt zu Loostik: „Der Vorgang“


"À Poils" oder "Die harten Kerle brauchen Hilfe"
Audio [SR 2, (c) SR/Jana Bohlmann, 18.11.2022, Länge: 03:32 Min.]
"À Poils" oder "Die harten Kerle brauchen Hilfe"


"Schattenwerfer"
Audio [SR 2, (c) SR/Jana Bohlmann, 18.11.2022, Länge: 03:43 Min.]
"Schattenwerfer"


Schwereloses Tanzabenteuer
Audio [SR 2, Jana Bohlmann, 10.11.2022, Länge: 03:33 Min.]
Schwereloses Tanzabenteuer


Theaterfestival für junges Publikum
10 Jahre LOOSTIK


Veranstaltungen in Saarbrücken und Forbach
Loostik-Festival startet zum zehnten Mal


Ein Thema in der Sendung "Morgen" am 14.11.2022 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt die Eröffnung des Festival LOOSTIK (Oliver Dietze).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja