Eingangsbereich des Kino Achteinhalb (Foto: kinoachteinhalb)

Die 14. AK-Filmtage widmen sich dem Thema Krieg

  11.07.2022 | 10:33 Uhr

Was macht Krieg mit den Menschen? Was bedeutet Krieg für die Zivilbevölkerung und die Soldaten? Anhand verschiedener Kriege und Konflikte in unterschiedlichen Regionen widmen sich die 14. AK-Filmtage diesen Themen. Im Gespräch dazu Dörte Grabbert von der Arbeitskammer.

Das Leitthema der 14. AK-Filmtage lautet in diesem Jahr Krieg. Warum die Reihe sich diesem Thema widmet und was es zu sehen gibt, erklärt Dörte Grabbert von der Arbeitskammer im Interview.

14. AK Filmtage widmen sich dem Thema Krieg
Audio [SR 2, Kai Schmieding, 11.07.2022, Länge: 04:54 Min.]
14. AK Filmtage widmen sich dem Thema Krieg

Ein Thema in der SR 2 Sendung Der Morgen am 11.07.2022.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja