Die alte Abtei in Mettlach (Foto: VB/Pressefoto)

Die "Krankenakte Robert Schumann"

Ein Ausblick auf die erste Veranstaltung der Kammermusiktage Mettlach 2022

Denise Dreyer   29.04.2022 | 13:20 Uhr

Zum Auftakt der Kammermusiktage Mettlach sind am Mittag des 1. Mai der Schauspieler Matthias Brandt und der Pianist Jens Thomas zu Gast in der Alten Abtei, um ihr aktuelles Bühnenprogramm über Leben und Werk des Komponisten Robert Schumann aufzuführen. Dessen psychische Instabilität, die immer wiederkehrenden depressiven Schübe und Zustände "völliger nervöser Erschöpfung", die fixe Idee, wahnsinnig zu werden – all dies spiegelt die komplexe Persönlichkeit des Musikers wider.

SR-Reporterin Denise Dreyer blickt voraus.


Ein Ausblick auf die "Krankenakte Schumann"
Audio [SR 2, Denise Dreyer, 29.04.2022, Länge: 02:30 Min.]
Ein Ausblick auf die "Krankenakte Schumann"



Sonntag, 1. Mai 2022, 12:00 Uhr
Alte Abtei, Mettlach

Matthias Brandt & Jens Thomas
"Krankenakte Robert Schumann"

Karten: 35,00 Euro inkl. einem Pausengetränk


Hintergrund:

Mettlacher Kammermusiktage 2022
Krisen-Reflektion und lebensbejahnender Gegenpol
Ab dem 1. Mai darf sich das Publikum der Kammermusiktage Mettlach auf 13 Konzerte im stilvollen Ambiente freuen. SR-Musikredakteurin Gabi Szarvas hat mit der künstlerischen Leiterin Franziska Hölscher über das Programm gesprochen.


Weitere Termine

Matinée | Alte Abtei
So, 12. Juni, 11 Uhr
Bernd Glemser Klavier
Werke von Beethoven, Chopin und Scriabin

Matinée | Alte Abtei
So, 19. Juni, 11 Uhr
Udo Wachtveitl Rezitation
Franziska Hölscher Violine
Lauma Skride Klavier
Roger Willemsen - "Landschaften"

Matinée | Alte Abtei
So, 26. Juni, 11 Uhr
"Grenzgänger"-Konzert
Spark – die klassische Band
BACH - BERIO - BEATLES

Matinée | Alte Abtei
So, 03. Juli, 11 Uhr
"Grenzgänger"-Konzert
Arcis Saxophon Quartett
Werke von Mozart, Schostakowitsch, Kapustin, Ter Veldhuis, Schulhoff und Gershwin

Kirche St. Peter MZG
Fr, 08. Juli, 19 Uhr
Franziska Hölscher Violine
Alexey Stadler Violoncello
Süddeutscher Kammerchor
Gerhard Jenemann Dirigent
"Faustus"

Felix Klieser (Foto: Julia Wesely)

Matinée | Alte Abtei
So, 10. Juli, 11 Uhr

Notos Quartett
Werke von Mahler, Mozart und Bartók 

Matinée | Alte Abtei
So, 17. Juli, 11 Uhr

Felix Klieser Horn
Franziska Hölscher Violine
Joseph Moog Klavier
Werke von Beethoven, Liszt, Ravel und Brahms

Matinée | Alte Abtei
So, 24. Juli, 11 Uhr

Konstantin Krimmel Bariton
Daniel Heide Klavier
Werke von Wolf, Schubert und Loewe

Matinée | Alte Abtei
So, 31. Juli, 11 Uhr

RIVINIUS
KlavierQUARTETT
Szymon Marciniak Kontrabass
Werke von Schubert und Juon

Matinée | Alte Abtei
So, 7. August, 11 Uhr

Simon Höfele Trompete
Frank Dupree Klavier
Werke von Antheil, Ravel, Enescu, Takemitsu, Bernstein, Gershwin, Kapustin und Costello

Weinwanderung
Mo, 15. August, 10 Uhr

"Next Generation" – Konzert mit Stipendiaten der Deutschen Stiftung Musikleben
Die Namen der Künstler und das Programm werden noch bekannt gegeben

Matinée | Alte Abtei
So, 28. August, 11 Uhr

Leonkoro Quartet
Werke von Haydn, Bartók und Schumann

Après Midi | Zeltpalast
So, 28. August, 15 Uhr

Harald Martenstein & Georg Clementi
 ZEITkolumnen und Zeitlieder



Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" am 29.04.2022 auf SR 2 KulturRadio. Das Foto ganz oben zeigt die Alte Abtei in Mettlach, Spielort der Kammermusiktage (Foto: Villeroy & Boch).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja