Klangkünstlerin Kathrin Lambert in ihrem Element (Foto: SR)

Kathrin Lambert und ihre klingenden Alltagsgegenstände

Uwe Loebens. Onlinefassung: Rick Reitler   09.03.2022 | 19:30 Uhr

Ein zischender Wassertropfen auf einer heißen Platte. Klingendes Besteck auf einem Trommelfell. Unterschiedlich gefüllte Weingläser, die durch Reibung Töne erzeugen. Kathrin Lambert experimentiert mit solchen Haushaltsgegenständen.

"Bei der Arbeit mit Klang sind die Aspekte der Immaterialität und Flüchtigkeit besonders spannend. Das Auditive lässt dem Rezipienten einen großen Imaginationsraum", sagt Kathrin Lambert.

Vielfältiges Talent

2020 hat die Saarbrückerin ihr Studium an der HBKsaar abgeschlossen. Seitdem arbeitet sie als Klangkünstlerin, Performerin, DJane und Mediengestalterin. Seit 2016 ist sie außerdem Initiatorin der Eventreihe "Experimance", die im Juli 2021 zum ersten Mal als Festival an mehreren Orten in Saarbrücken stattgefunden hat.

In "Wir im Saarland - Kultur" gab sie Einblicke in den Entstehungsprozess ihrer atmosphärischen Hörstücke, die musikalische Strukturen erahnen lassen, sich aber keinen Regeln beugen müssen. Uwe Loebens hat die Saarbrücker Klangkünstlerin besucht.


Kathrin Lambert und die klingenden Alltagsgegenstände
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 09.03.2022, Länge: 05:06 Min.]
Kathrin Lambert und die klingenden Alltagsgegenstände


Die Saarbrücker Klangkünstlerin Kathrin Lambert (Foto: SR Fernsehen)
Die Saarbrücker Klangkünstlerin Kathrin Lambert

Klangkunst: Das Metier von Kathrin Lambert (Foto: SR)
Sorgen für Klang: Gläser in Kathrin Lamberts Haushalt


Ein Thema in der Sendung "Wir im Saarland - Kultur" am 09.03.2022 im SR Fernsehen. Das Bild ganz oben zeigt die Klangkünstlerin Kathrin Lambert (Foto: SR Fernsehen).

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja