Dr. Sabine Dengel (Foto: Jochen Erdmenger/SR)

"Kulturelle Bildung ist auch Persönlichkeitsbildung"

Ein Gespräch mit Dr. Sabine Dengel, der Kulturdezernentin der Landeshauptstadt Saarbrücken

Jochen Marmit. Onlinefassung: Rick Reitler.   15.12.2021 | 20:00 Uhr

Dr. Sabine Dengel ist seit dem 1. Oktober 2021 in Saarbrücken für das Ressort Jugend, Kultur und Bildung und damit für rund 1000 städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zuständig. Im Gespräch mit SR-Moderator Jochen Marmit spricht sie u. a. über die aktuellen Herausforderungen - gerade bei klammen Kassen und in Corona-Zeiten.

Im Interview: Dr. Sabine Dengel
Audio [SR 2, Jochen Marmit, 15.12.2021, Länge: 06:02 Min.]
Im Interview: Dr. Sabine Dengel

Die Baustellen der neuen Saarbrücker Kulturdezernentin
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 15.12.2021, Länge: 06:34 Min.]
Die Baustellen der neuen Saarbrücker Kulturdezernentin
In der Saarbrücker Kulturlandschaft fehlt es an allen Ecken und Enden, wenn es um institutionelle Förderung geht, stellt Uwe Loebens in seinem Film fest. Ein Beleg dafür: Die fehlende finanzielle Unterstützung für die Einrichtung von Stellen, um freie oder ehrenamtlich arbeitende Kulturschaffende wie im Garelly-Haus und dem Theater im Viertel zu unterstützen. Allerorts wünscht man sich einen intensiveren Austausch mit der Kulturdezernentin und - erwartbar -  mehr Geld; sei es für das Schaffen von Anlaufstellen und Kommunikationsorten oder die Anerkennung für neu entstehende, junge Subkulturen. Über die Baustellen, die die neue Kulturdezernentin zu beackern hat, hat Uwe Loebens unter anderem mit Akteuren aus dem Netzwerk Freie Szene Saar, dem Kino 8 ½ und dem Experimance-Festival gesprochen.

Was von den Saarbrücker Kulturdezernenten blieb
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 15.12.2021, Länge: 05:16 Min.]
Was von den Saarbrücker Kulturdezernenten blieb
Die Stadt Saarbrücken hat Kulturdezernenten kommen und gehen sehen. Mit Sabine Dengel bekleidet jetzt erstmals eine Frau dieses Amt. Was haben ihre Vorgänger hinterlassen? Maria C. Schmitt ist auf Spurensuche gegangen.


Mehr zum Thema im Archiv:

Im Interview: Dr. Sabine Dengel
"Die Kultur ist einfach auch mein Leben"
Die 53-jährige Soziologin und Politikwissenschaftlerin Dr. Sabine Dengel hatte sich am Abend des 8. Juni 2021 überraschend in einer Kampfabstimmung für den Chefposten des Kulturdezernats im Stadtrat Saarbrücken durchgesetzt. Im SR-Interview spricht sie über ihren Sieg, ihre Beziehung zum Saarland und ihre Kultur-Philosophie.


Ein Thema u. a. in der Sendung "Der Nachmittag" am 15.12.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt Dr. Sabine Dengel (Foto: SR Fernsehen).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja