Die Moderne Galerie des Saarlandmuseums in der Saarbrücker Bismarckstraße (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Die 2. "Lange Nacht der Kunst" in Saarbrücken

Ein Ausblick auf die zweite "Lange Nacht der Kunst" am Abend des 3. Dezember 2021

Mit Informationen der Veranstalter  

Termin: 03.12.2021 18:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Am Freitag, 3. Dezember 2021, veranstalten fünf Saarbrücker Kunstinstitutionen zwischen 18.00 und 24.00 Uhr wieder eine "Lange Nacht der Kunst". Es handelt sich um die zweite Ausgabe nach der Premiere im November 2019. Geboten wird ein vielfältiges Abendprogramm.

Manch ursprünglich Geplantes muss allerdings wegen der Corona-Politik ausfallen. Und es gilt 2G+. Michaela Kilper-Beer vom "KuBa - Kulturzentrum am EuroBahnhof e.V." weiß Näheres:

Im Interview: Michaela Kilper-Beer über 2G+ und Maskenpflicht
Audio [SR 2, Kai Schmieding, 03.12.2021, Länge: 04:17 Min.]
Im Interview: Michaela Kilper-Beer über 2G+ und Maskenpflicht


Schirmherrin: Christine Streichert-Clivot

Der offizielle Auftakt geht ab 18.00 Uhr über die Bühne: Per Videoübertragung begrüßt Kulturministerin Christine Streichert-Clivot (SPD) als Schirmherrin das Publikum an allen fünf Kultureinrichtungen.

Die Orte auf einen Blick:

  • Saarlandmuseum – Moderne Galerie, Bismarckstraße 11-15, 66111 Saarbrücken
  • Saarländisches Künstlerhaus, Karlstraße 1, 66111 Saarbrücken
  • Stadtgalerie Saarbrücken, Sankt-Johanner-Markt 24, 66111 Saarbrücken
  • HBKsaar, Keplerstraße 3, 66117 Saarbrücken
  • KuBa – Kulturzentrum am EuroBahnhof, Europaallee 25, 66113 Saarbrücken


Mehr zum Thema im Archiv:

Katharina Ritter über die "Lange Nacht der Kunst"
Audio [SR 2, Jochen Marmit / Katharina Ritter, 09.11.2021, Länge: 05:54 Min.]
Katharina Ritter über die "Lange Nacht der Kunst"


Ein Thema u. a. in der Sendung "Der Nachmittag" vom 09.11.2021 und in "Der Morgen" am 03.12.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt die Moderne Galerie des Saarlandmuseums in der Saarbrücker Bismarckstraße (Foto: Pasquale D'Angiolillo).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja