"Der moderne Prometheus"

90 Jahre James Whales "Frankenstein"

"Der moderne Prometheus"

Siegfried Tesche. Onlinefassung: Rick Reitler   19.11.2021 | 06:00 Uhr

Vor genau 90 Jahren erlebte der Gruselfilm "Frankenstein" seine Premiere in Detroit. Es war die erste filmische Adaption des Romans von Mary Shelley, der zuvor mehrfach auf Bühnen inszeniert worden war.

Der Film von James Wahle wurde zu einem Klassiker, auch aufgrund der zufälligen Entdeckung des Hauptdarstellers: Boris Karloff. SR-Kinospezialist Siegfried Tesche über Machart, Erfolg und Wirkung von "Frankenstein".

Frankenstein

USA 1931, ca. 71 Min. FSK 16
Regie: James Whale

Darsteller: Colin Clive, Boris Karloff, Dwight Frye, Mae Clarke u. v. a.


Ein Thema in der Sendung "Canapé - das entspannte Kulturmagazin" am 14.11.2021 und in "Der Nachmittag" am 19.11.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt das Originalplakat des Filmklassikers "Frankenstein" von 1931 (Grafik: picture alliance / dpa | Heritage Auctions).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja