Die Comickünstlerin Elizabeth Pich beim Zeichnen (Foto: Jan Henrich)

Ein "Fungirl" aus Saarbrücken

Ein Porträt der Saarbrücker Comiczeichnerin Elizabeth Pich

Jan Henrich. Onlinefassung: Rick Reitler   28.09.2021 | 15:00 Uhr

Klare Linien und kräftige Farben. Grafische Sex-Szenen und charmant unschuldiger Humor. Surreale Welten und Alltags-Missgeschicke. Das verbindet die Saarbrücker Comic-Künstlerin Elizabeth Pich in ihren Zeichnungen.

Ein "Fungirl" aus Saarbrücken
Audio [SR 2, Jan Henrich, 28.09.2021, Länge: 04:03 Min.]
Ein "Fungirl" aus Saarbrücken

Ihr neues Buch "Fungirl" erscheint Mitte Oktober im Silver Sprocket Verlag. SR-Reporter Jan Henrich hat mit Pich über den gleichnamigen Hauptcharakter des Buchs und über das Zeichnen als Beruf gesprochen.

Elizabeth Pich
Fungirl

Silver Sprocket Verlag 2021
256 Seiten. 27,14 Euro.
ISBN-10 ‏ : ‎ 1945509686
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-1945509681

Erscheinungsdatum: 12. Oktober 2021


Ein aufgeschlagenes Comicheft der Künstlerin Elizabeth Pich (Foto: Jan Henrich)
Ein aufgeschlagenes Comicheft der Künstlerin Elizabeth Pich (Foto: Jan Henrich)


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" am 28.09.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt die Comickünstlerin Elizabeth Pich beim Zeichnen (Foto: Jan Henrich)

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja