Foto: SR

"Europa auf Kur" - über den Mythos Davos

Ein Gespräch mit Prof. Dr. Daniel Hess über die aktuelle Ausstellung im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg, "Europa auf Kur"

Jochen Marmit. Onlinefassung: Rick Reitler   07.09.2021 | 15:00 Uhr

Schon Thomas Mann nutze in seinem Roman "Zauberberg" Davos als eine Metapher für ein erkranktes Europa. Das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg hat dem in vielfältiger Weise faszinierenden Alpenstädtchen eine Ausstellung gewidmet: "Europa auf Kur". Ein Hintergrundgespräch mit Museumsleiter Prof. Daniel Hess.

Das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg zeigt noch bis zum 3. Oktober 2021 die Ausstellung "Europa auf Kur". Es geht darin um das Schweizer Städtchen Davos, das in der europäischen Kultur-, Medizin-, Sport- und Politikgeschichte schon sehr lange eine ganz besondere Rolle spielt - zum Beispiel als Ort des Weltwirtschaftsforums (WEF).

Labor Europa

Prof. Daniel Hess über den Mythos Davos
Audio [SR 2, Jochen Marmit / Prof. Daniel Hess, 07.09.2021, Länge: 08:39 Min.]
Prof. Daniel Hess über den Mythos Davos

"In Davos haben wir so eine kleine Laborsituation", erklärte Musumsdirektor Prof. Dr. Daniel Hess im Gespräch mit SR-Moderator Jochen Marmit, "wir können die Entwicklungen, die Hoffnungen, die Enttäuschungen der Moderne wie unter einem kleinen Mikroskopglas verfolgen".

Pilgerort für Lungenkranke

Selbst beim aktuellen Thema Gesundheit bekleide Davos eine gewisse historische Sonderrolle: Als vor rund 150 Jahren die Tuberkulose den Kontinent in Atem hielt, habe es Davos geschafft, sich zum Heil- und Lungenkurort von Weltrang aufzuschwingen. "Dann ist jeder, der auf sich hielt und gesund werden wollte, aus Europa nach Davos gepilgert", erzählte Hess.

Zwischen Urbanisierung und Naturrreinheit

Besonders faszinierend finde er die Kombination der Gegensätze Urbanisierung und Naturreinheit: "Man hat sowohl die Stadt, man hat sowohl die europäische Anbindung, als eben ein urtümliches Leben auch in einer - damals zumindest noch - weitgehend unberührten Natur". In Thomas Manns Roman "Zauberberg" habe sich dieses Davos dann "als Metapher für ein tiefkrankes Europa" niedergeschlagen.


Die Ausstellung

"Europa auf Kur"
Ernst Ludwig Kirchner, Thomas Mann und der Mythos Davos

Germanisches Nationalmuseum
Kartäusergasse 1
D-90402 Nürnberg
Fon:   0911 / 1331-0

Im Netz: https://www.gnm.de


Die Schweizer Alpen bei Davos (Foto: SR)
Die Schweizer Alpen bei Davos

Das Sunstar Alpine Hotel in Davos (Foto: Sunstar Alpine Hotel)
Das Sunstar Alpine Hotel in Davos (Foto: Sunstar Alpine Hotel)


Ein Thema aus der Sendung "Der Nachmittag" vom 07.09.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt das Davoser Berghotel Schatzalp (Archivfoto: SR).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja