Katze (Foto: Pixabay/abolanu)

Schnurren, maunzen, fauchen: Katzen im Film

Ein kleiner Streifzug durch die Filmgeschichte zum Weltkatzentag am 8. August 2021

Sky Nonhoff. Onlinefassung: Rick Reitler   06.08.2021 | 13:00 Uhr

In vielen Kulturen wird die Katze verehrt, manche glauben, sie habe magische Kräfte, und Charles Dickens hat einmal gefragt, was es denn Größeres gäbe als die Liebe einer Samtpfote.

Unvergessliche Szenen

Katzen im Film
Audio [SR 2, Sky Nonhoff, 06.08.2021, Länge: 04:25 Min.]
Katzen im Film

Am 8. August ist wie jedes Jahr Weltkatzentag, und wir feiern ebenfalls die Gattung Felidae, die es natürlich auch nach Hollywood geschafft hat. Filmexperte Sky Nonhoff hat im Archiv einige Filmklassiker mit unvergesslichen Katzenszenen zu Tage gefördert - von "Frühstück bei Tiffany über "Der Pate" bis zu "Betty Blue - 37,2 Grad am Morgen".


Gähnende Katze (Foto: Pixabay/canaros)
Eine Katze im Korb (Foto: Pixabay/canaros)


Ein Thema u. a. in der Sendung "Der Nachmittag" am 06.08.2021 und in "Canapé - das entspannte Kulturmagazin" vom 08.08.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt eine offensichtlich sehr entspannte Katze (Foto: Pixabay/abolanu).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja