Neu im Kino: "Der Rausch"

"Der Rausch"

Ein Gespräch mit dem dänischen Regisseur Thomas Vinterberg über seinen Film "Der Rausch"

Alexander Soyez. Onlinefassung: Rick Reitler   22.07.2021 | 08:10 Uhr

Mit ein bisschen Alkohol wird alles ein bisschen leichter und besser - oder? Thomas Vinterbergs Tragikomödie "Der Rausch" über vier Gymnasiallehrer, die der Nüchternheit testweise den Kampf ansagen, hat so so ziemlich jede Auszeichnung vom dänischen über den europäischen Filmpreis bis zum Academy Award für den besten Auslandsfilm gewonnen.

Kinokenner Alexander Soyez hat mit Vinterberg über die 0,5-Promille-Grenze, über berühmte Alkoholkonsumenten in der Geschichte und über seine eigenen Trinkgewohnheiten gesprochen.


Der Rausch

Originaltitel: Druk
Internationaler Titel: Another Round
Dänemark 2020, ca. 117 Min. FSK 12

Regie und Buch: Thomas Vinterberg

Darsteller: Mads Mikkelsen, Thomas Bo Larsen, Lars Ranthe, Magnus Millang u. a.

Deutschlandstart: 22. Juli 2021

Im Saarland ist der Film u.a. im Saarbrücker Filmhaus zu sehen.


Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" am 22.07.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt eine Filmszene aus der Tragikomödie "Der Rausch": Der dänische Schauspieler Mads Mikkelsen trinkt aus einer Flasche. Der Film von dem Regisseur Thomas Vinterberg ist als bester europäischer Film des Jahres ausgezeichnet worden (Foto: picture alliance/dpa/EFA | Henrik Ohsten).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja