Ab 24. Juni: Freistil-Festival in Völklingen

Freistil-Festival in Völklingen

Ein Beitrag von SR-Reporter Chris Ignatzi

Onlinefassung: Rick Reitler   24.06.2021 | 15:00 Uhr

Vom 24. Juni bis zum 4. Juli 2021 soll im Weltkulturerbe Völklinger Hütte das Freistil-Festival über die Bühne gehen, das erste kollektive Festival der Freien Szene des Saarlandes.

In der Erzhalle sind dann regionale Größen wie das In.Zeit Ensemble oder Les Oniristes zu erleben. Insgesamt etwa 20 Theaterstücke, Tanz- und Klangperformances, Kindertheater und musikalische Darbietungen sind geplant. Diskussionsrunden und Künstlerresidenzen runden das Festival ab.

Nur 38 Plätze wurden für jede Veranstaltung genehmigt.

Karten gibt's im Netz auf www.freistil-festival-saar.de.


Mehr zum Thema:

Programmvorstellung des Kulturfestivals Freistil
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 15.06.2021, Länge: 02:35 Min.]
Programmvorstellung des Kulturfestivals Freistil
Nach dem das Kulturfestival Freistil im letzten Jahr der Pandemie zum Opfer fiel, soll es in diesem Jahr stattfinden. Am 15. Juni wurde das Programm dafür vorgestellt.

Festival "Freistil" in der Völklinger Hütte
Beim dritten Anlauf klappt es endlich
Nachdem das Festival "Freistil" im Weltkulturerbe Völklinger Hütte wegen Corona im vergangenen Herbst zweimal verschoben werden musste, geht es am 24. Juni los: Auf dem Festival präsentiert sich die freie Szene des saarländischen Kulturlebens dem Publikum.


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" am 15.06.2021 und in "Der Morgen" am 24.06.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt einen Teil des Weltkulturerbes Völklinger Hütte (Foto: SR Fernsehen / aktueller bericht).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja