Zum 95. Geburtstag von Roland Stigulinszky

"Ich bin ein Do-It-Yourselfer"

Ein Porträt zum 95. Geburtstag von Roland Stigulinszky

Ulli Wagner. Onlinefassung: Rick Reitler   29.04.2021 | 12:00 Uhr

Der Saarbrücker Roland Stigulinszky ist Grafikdesigner, Journalist, Schriftsteller und Karikaturist. Und als solcher war er weit über das Saarland hinaus bekannt. Am 29. April wird der Mann mit der spitzen Feder 95 Jahre alt. SR-Reporterin Ulli Wagner über den selbst erklärten "Do-it-Yourselfer", der viele Jahre wesentlich zur Meinungsbildung im Saarland beigetragen hat.


Eine JoHo-Karikatur von Roland Stiguliszky (Foto: SR)
Eine JoHo-Karikatur von Roland Stiguliszky


Abschiedskarikatur Stigulinsky (Foto: Richard Kirst)
Roland Stiguliszky und seine Abschiedskarikatur (Foto: Richard Kirst)


Karikatur, gezeichnet von Roland Stigulinszky (Foto: Roland Stigulinszky)
Eine Karikatur, gezeichnet von Roland Stigulinszky


Mehr über Stigulinszky und Telesaar:

Fundstücke: Roland Stigulinszky
Ein Radio-Freund und Fernsehkarikaturist
Den Karikaturisten und Satiriker, Grafikdesigner, Texter und Berater Roland Stigulinszky hat das Radio durch sein langes Leben begleitet. Zuerst der gerade entstandene nationalsozialistische Reichssender Saarbrücken, dann das französisch dominierte Radio Saarbrücken und seit 1957 der öffentlich-rechtliche Saarländische Rundfunk. Dem Radioprogramm hat „Stig“ – so sein Kürzel – gern zugehört, auch bei seiner Arbeit als Werbegrafiker oder beim Zeichnen seiner Karikaturen u.a. für die satirische Zeitschrift „Tintenfisch“ und die Saarbrücker Zeitung. Aber der gebürtige Saarbrücker (* 1926) mit ungarischem Vater hat selbst auch für das Radio und vor allem das Fernsehen gearbeitet.

SR-Fundstücke: Telesaar
Europas erster kommerzieller Fernsehsender sendete an der Saar
Manche im Saarland hielten "Telesaar" für so etwas wie die Fernsehsparte von Radio Saarbrücken. Ein Irrtum. Der erste saarländische Fernsehsender "Telesaar" und der Vorgängersender des öffentlich-rechtlichen Saarländischen Rundfunks waren eigenständige Unternehmen. Rein rechtlich gesehen. Tatsächlich verband sie aber Vieles.


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" am 29.04.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt ein Fundstück aus dem SR-Archiv: Roland Stiguliszky mit einer seiner Karikaturen für Telesaar (Archivfoto: Richard Kirst).


Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja