Moderne Galerie öffnet wieder für Besucher

"Welt-Bühne-Traum, die Brücke im Atelier"

Die Moderne Galerie in Saarbrücken empfängt wieder Besucher

Barbara Grech   01.04.2021 | 15:49 Uhr

Die Moderne Galerie in Saarbrücken hat ab dem 19. März nach monatelangem Lockdown wieder für Besucher geöffnet. Mit Voranmeldung können Werke der Brücke-Künstler Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Max Pechstein und Karl Schmidt-Rottluff betrachtet werden. SR-Reporterin Barbara Grech hat sich die Ausstellung "Welt-Bühne-Traum, die Brücke im Atelier" für uns angeschaut.

Die Ausstellung läuft voraussichtlich bis zum 9. Mai, könnte aber verlängert werden.

Informationen zu Tickets und Voranmeldung gibt es auf der Internet-Seite der Stiftung saarländischer Kulturbesitz:

https://www.kulturbesitz.de/museen/saarlandmuseum-moderne-galerie.html

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" am 19.03.2021 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja