Falk Richter: "Ich bin Europa"

"Ich bin Europa"

Ein Beitrag über das neue Projekt des Dramatikers Falk Richter

Oliver Kranz   08.02.2021 | 06:45 Uhr

Der Regisseur und Dramatiker Falk Richter hat unter dem Titel "Ich bin Europa" seine Gedanken zur aktuellen Situation auf dem Kontinent in vier Theatermonologen zusammengefasst. Die Mononologe sind ab dem 8. Februar als Video auf der Webseite der Akademie der Künste in Berlin abrufbar. Oliver Kranz hat sie sich schon vorher angesehen.

Die Akademie der Künste im Netz: www.adk.de


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 05.02.2021, in "Canapé" am 07.02.2021 und in "Der Morgen" am 08.02.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt den Dramatiker Falk Richter (Foto: picture alliance / dpa | Bernhard Musil).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja