Der neue Chef im Le Carreau: Grégory Cauvin

Der neue Chef im Le Carreau: Grégory Cauvin

Ein Porträt des neuen Leiters des Forbacher Kulturzentrums "Le Carreau"

Barbara Grech. Onlinefassung: Rick Reitler   11.12.2020 | 07:45 Uhr

Das Kulturzentrum "Le Carreau" in Forbach hat einen neuen Leiter: Grégory Cauvin (42) hat bereits einige Stationen des Kulturbetriebs durchlaufen, bevor er nun an der deutsch-französichen Grenze gelandet ist. SR-Reporterin Barbara Grech hat ihn getroffen.

Das Kulturzentrum "Le Carreau" in Forbach hat einen neuen Leiter: Grégory Cauvin (42) hat bereits einige Stationen des Kulturbetriebs durchlaufen, bevor er nun an der deutsch-französichen Grenze gelandet ist.

Schon viele Stationen

Cauvin, von Haus aus Geschichtslehrer, war u. a. Mitarbeiter des Staatsministerums für Jugend und Sport im Fürstentum Monaco, Dramaturg an den Opernhäusern von Saint-Etienne, Straßburg und Reims und zuletzt beim Ballet de Lorraine. Am 10. Dezember hat Cauvin sich und seine Pläne vorgestellt.

Cauvin will aus dem "Le Carreau" einen Ort der Begegnung machen
Audio [SR 2, Barbara Grech, 11.12.2020, Länge: 01:18 Min.]
Cauvin will aus dem "Le Carreau" einen Ort der Begegnung machen
Grégory Cauvin will sein Theater zu einem alltäglichen Ort der Begegnung umbauen - ein Ort, der "lebt, wo man sich trifft, diskutiert und sich austauscht". Dafür soll vor allem das Foyer neu gestaltet werden. Im Dezember 2020 leiden die Bauarbeiten unter Verzögerungen - doch 2022 soll zumindest der kleine Saal fertig sein. Cauvin strebt in der Übergangszeit Kooperationen mit anderen Häusern in der Region an.

Der Zuschauerraum im Théâtre Le Carreau, Forbach (Foto: SR Fernsehen)
Der Zuschauerraum im Théâtre Le Carreau, Forbach (Foto: SR Fernsehen)


Video:

Video [aktueller bericht, 10.12.2020, Länge: 4:39 Min.]
Neuer Leiter des Theaters „Le Carreau“ im Portrait
Seit zwei Monaten hat das Forbacher Theater "Le Carreau" einen neuen Direktor. Der Theatermann aus Nizza hat sein Amt in einer schwierigen Phase mitten in der Krise angetreten.

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 11.12.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja