Ausgeküsst: Masereel-Banner am HDI-Hochhaus abgehängt

Masereel-Banner am HDI-Hochhaus entfernt

Eine Kurzreportage

Patrick Wiermer, SAARTEXT. Onlinefassung: Rick Reitler   10.12.2020 | 14:35 Uhr

"Der Kuss" nach einem Holzschnitt von Frans Masareel schmückte fast zwei Jahre lang als riesiges Banner die Fassade des HDI-Hochhauses direkt an der Wilhelm-Heinrich-Brücke im Herzen Saarbrückens. Jetzt wurde es abgehängt, um in Einzelteile zerschnitten und verkauft zu werden.

Das Banner mit dem Bildmotiv "Le Baiser“ (Der Kuss) von Frans Masereel am HDI-Gebäude in Saarbrücken wird nach zwei Jahren abgehängt (Foto: SR / Patrick Wiermer)
Das Banner mit dem Bildmotiv "Le Baiser“ (Der Kuss) von Frans Masereel am HDI-Gebäude in Saarbrücken wird nach zwei Jahren im Dezember 2020 abgehängt (Foto: Patrick Wiermer)

Das riesige Banner "Der Kuss" schmückt nach fast zwei Jahren nicht mehr das HDI-Gebäudes in Saarbrücken. Es wurde am 10. Dezember 2020 entfernt. Die Sanierung des Fassade ist abgeschlossen und auch das Banner hatte bereits durch die Witterung gelitten.

Die risesige Stoffbahn soll nun in Teile geschnitten und über die Homepage http://derkuss.eu verkauft werden. Mit dem Erlös will das Saarbrücker Kunstinstitut K8 weitere Projekte in Saarbrücken finanzieren.

Hintergrund

Das 25 mal 35 Meter große Banner hatte seit dem 10. Januar 2019 als Gerüstverkleidung von der Fassade des Bürogebäudes nahe der Wilhelm-Heinrich-Brücke gegrüßt - als ein Symbol für die Völkerverständigung, als Zeichen gegen das Auseinandertreiben der Gesellschaft und für ein friedliches Europa. Es zeigte eine Reproduktion des Holzschnittes "Le Baiser" ("Der Kuss") des belgischen Künstlers Frans Masereel aus dem Jahr 1924, auf der ein Kuss zweier Liebenden über Häuserschluchten hinweg zu sehen ist.

Das Geld für die Installation - über 8000 Euro - war zuvor per Spendensammelaktion im Internet von der Kulturmanagerin Julia Hartnik, dem Lichtkünstler Henrik Elburn und der Saarbrücker Frans-Masereel-Stiftung gesammelt worden.


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 10.12.2020 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt das Banner "Le Baiser“ (Der Kuss) von Frans Masereel kurz vor seiner Entfernung (Foto: Patrick Wiermer).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja