"Eiskalter Engel pour toujours"

"Eiskalter Engel pour toujours"

Zum 85. Geburtstag von Alain Delon

Sky Nonhoff   07.11.2020 | 13:45 Uhr

Er ist ein Idol und Ikone des französischen Kinos: Selbst die Sängerin Madonna hat ihm einen Song gewidmet, der seine Leinwandpersona ziemlich genau beschreibt: "Beautiful Killer" heißt er. Am 8. November wird Alain Delon 85 Jahre alt. Sky Nonhoff über eine Stilikone zwischen Glamour und Savoir vivre, Verlust und Lebensüberdruss.

Er war Idol, männliches Schönheitsideal und Sexsymbol einer ganzen Generation, in den Sechzigerjahren nicht weniger als eine Sensation: der französische Schauspieler, Produzent und Regisseur Alain Delon, der mit Klassikern wie "Rocco und seine Brüder", "Der eiskalte Engel" oder "Der Clan der Sizilianer" Weltruhm erlangt hat.

Ein Thema u.a. in der Sendung "Canapé - das entspannte Kulturmagazin" vom 08.11.2020 und in "Der lange Samstag" bam 07.11.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja