Abtei Tholey feiert Rundum-Erneuerung

Abtei Tholey feiert Rundum-Erneuerung

Die Abtei Tholey feiert ihre Rundum-Erneuerung und die drei Kirchenfenster von Gerhard Richter

Barbara Grech   20.09.2020 | 14:20 Uhr

Mit einem Pontifikalamt ist die Abteikirche von Tholey wieder eröffnet worden. Die Kirche im Nordsaarland zählt zu den ältesten frühgotischen Kirchen in Deutschland, das Kloster soll das älteste auf deutschem Boden sein. Viel Rummel gab es ja im Vorfeld auch wegen der Chor-Kirchenfenster, die wurden von dem weltberühmten Künstler Gerhard Richter gestaltet. Barbara Grech war bei der Messe dabei.

Video zum Thema:

Tholey im Geldrausch? Die sanierte Abtei soll zu einem Besuchermagneten werden (23.09.2020)
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 23.09.2020, Länge: 05:15 Min.]
Tholey im Geldrausch? Die sanierte Abtei soll zu einem Besuchermagneten werden (23.09.2020)


Hintergrund

Festwochen bei St. Mauritius
Das Kloster Tholey hofft auf mehr Touristen
Es ist ein Geschenk, an das die Mönche der Abteikirche des Benediktinerklosters St. Mauritius in Tholey hohe Erwartungen knüpfen: Die neuen Fenster, die der Künstler Gerhard Richter entworfen hat, sollen ab Sonntag, 20. September, möglichst viele Touristen nach Tholey locken.

Ein Thema in der Sendung "Canapé" am 20.09.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja