Saar-Duo reist für "Tanztreffen der Jugend" nach Berlin

Saar-Tanzduo "Cie Chandra" tritt in Berlin auf

Clara Brill. Onlinefassung: Rick Reitler   16.09.2020 | 08:45 Uhr

Das saarländische Tanzduo "Cie Chandra" darf auf Einladung der Berliner Festspiele beim "Tanztreffen der Jugend" ab dem 18. September in der Bundeshauptstadt auftreten - als einer von nur acht Bühnen-Acts. SR-Reporterin Clara Brill hat Cie Chandra bei einer Probe vor der Modernen Galerie in Saarbrücken getroffen.

Das saarländische Tanzduo "Cie Chandra" darf auf Einladung der Berliner Festspiele beim 7. "Tanztreffen der Jugend" ab dem 18. September in der Bundeshauptstadt auftreten. Ihre elfminütige Choreografie geht unter dem Titel "Innerer Konflikt" an den Start. Damit gehören Hannah Mahler und Daria Makarova zu jenen acht Acts, die von der Jury ausgewählt worden waren. Ihr Auftritt wird live im Internet übertragen.

Beworben hatten sich 51 Tanzgruppen aus ganz Deutschland, Italien, Österreich und den Niederlanden.

Mehr über das Tanztreffen

Vom 18. bis zum 25. September findet das "Tanztreffen der Jugend" der Berliner Festspiele in den Uferstudios im Stadtteil Wedding statt. Der Stream ist abrufbar über die Internetseite der Festspiele (berlinerfestspiele.de/de/tanztreffen-der-jugend/) und die sozialen Netzwerke.

Ein Thema u. a. in der Sendung "Der Morgen" vom 16.09.2020 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt das Duo Cie Chandra bei einer Tanzprobe vor der Modernen Galerie in Saarbrücken (Foto: Clara Brill).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja