Vor 30 Jahren kam "Pretty Woman" in die Kinos

"In die Jahre gekommenes Film-Märchen?!"

Vor 30 Jahren kam "Pretty Woman" in die Kinos

Siegfried Tesche   05.07.2020 | 14:45 Uhr

Vor 30 Jahren kam "Pretty Woman" in die deutschen Kinos und zog über 10,6 Millionen Besucher an. Siegfried Tesche erinnert an den Filmklassiker, der ursprünglich ganz anders aussehen und besetzt sein sollte. Auch der Titel war übrigens zunächst ein anderer. Er lautete: "3000 Dollar".

Märchen haben die Kinobesucher schon immer in ihren Bann gezogen. Aber ein Märchen über eine Prostituierte und einen Finanzhai, der Firmen zerschlägt - dass das dann auch noch weltweit erfolgreich ist? Das ist kaum vorstellbar, gab es aber doch.

Ein Thema in der Sendung "Canapé" vom 05.07.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja