"Kann ein Land eine Ehe retten?"

"Kann ein Land eine Ehe retten?"

Im Porträt: Der niederländische Autor Gerwin van der Werf

Marten Hahn   21.06.2020 | 16:45 Uhr

Noch ist das mit dem Reisen so eine Sache - auch wenn es, bis auf wenige Ausnahmen, ins europäische Ausland wieder erlaubt ist. Da ist es gut, dass Bücher einem Gelegenheiten zum Mit-Reisen geben. Einer der Autor*innen, der das bietet ist der Niederländer Gerwin van der Werf. Marten Hahn hat ihn Zuhause im holländischen Leiden besucht und mit ihm über sein neues Buch und die Macht des Reisens gesprochen.

Buchtipp

Gerwin van der Werf: "Der Anhalter" (Foto: S.Fischer Verlag)

Gerwin van der Wef
"Der Anhalter"

S. Fischer Verlag 2020, 278 Seiten. 20,00 Euro
ISBN: 978-3-10-397466-9
Ebook: 16,99 Euro

"Der Anhalter" von Gerwin van der Werf handelt von der Macht des Reisens, von zuerrrütteten Ehen,vom Zauber der isländischen Landschaft und letzlich auch von Männlichkeit.

Ein Thema in der Sendung "Canapé" vom 21.06.2020 und in "Der Nachmittag" vom 24.06.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja