Interview mit SR-Tatort-Redakteur Christian Bauer zu Dreharbeiten in Corona-Zeiten

Ab Juni Tatort-Dreh mit Maskenpflicht fürs Team

Interview mit SR-Tatort-Redakteur Christian Bauer

Katrin Aue   22.05.2020 | 12:42 Uhr

Kurz nach Ostern sollte es losgehen mit den Dreharbeiten für den zweiten SR-Tatort mit dem neuen Team. Doch die Corona-Pandemie hat auch diese Produktion ausgebremst. Ab dem 24. Juni soll nun ein zweiter Anlauf gewagt werden: Wenn alles gut geht, wird ab dann gedreht. Für alle bis auf die Schauspielerinnen und Schauspieler im Bild wird dann eine Maskenpflicht gelten. Außerdem für alle: häufige Corona-Tests und weiteren Sicherheitsmaßnahmen, wie SR-Tatort-Redakteur Christian Bauer im Gespräch mit SR-Moderatorin Katrin Aue schildert.

Ein Thema in der Sendung "MedienWelt" vom 22.05.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja