Kino im Saarland erst wieder am 1. Juni

Lichtspielhäuser brauchen noch zwei Wochen

Über die Lage der saarländischen Kinos zwischen Wiedereröffnungserlaubnis unter Auflagen, Filmmangel und Geldnot

Jochen Marmit. Mit Informationen von Chris Igantzi. Onlinefassung: Rick Reitler   18.05.2020 | 07:55 Uhr

Die Projektoren in den saarländischen Kinos werden erst ab 1. Juni wieder flimmern. Die Kinobetreiber brauchen noch zwei Wochen, um Hygienekonzepte zu erstellen oder sich ein Alternativ-Programm einfallen zu lassen. Mit aktuellen Filmen sieht es nämlich dünn aus - ebenso wie mit den Finanzen.

Nach einer Mitteilung des saarländischen Kulturministeriums dürfen die Kinos im Saarland zwar ebenso wie die Gastronomen ab dem 18. Mai wieder grundsätzlich unter strengen Auflagen öffnen - die Projektoren werden allerdings erst frühestens am 1. Juni wieder flimmern.

Wenig Geld, wenig neue Filme

Der Grund: Die Betreiberinnen und Betreiber brauchen noch zwei Wochen Vorlaufzeit, um Hygienekonzepte zu erstellen oder sich ein attraktives Alternativ-Programm einfallen zu lassen. Mit aktuellen Filmen sieht es nämlich momentan fast ebenso dünn aus wie bei den finanziellen Reserven der Lichtspielhäuser.

Hintergrund:

Fitnessstudios, Gastronomie und Schulen
Diese Lockerungen gelten seit Montag
Seit Montag dürfen neben der Gastronomie auch Sportstätten, Fitnessstudios und Tanzschulen wieder öffnen. Neue Regeln gelten zudem bei der Einreise und für Geschäfte. Außerdem ist für weitere Schüler der Präsenzunterricht gestartet.

Aktuelle Fallzahlen
Drei neue Corona-Infektionen
Im Saarland sind in den vergangenen 24 Stunden drei Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Die Zahl der Menschen, die nach einer Coronainfektion gestorben sind, steigt auf 164. Aktuell erkrankt sind 60 Personen.

Aktuelle Infos
Alle Nachrichten rund um das Coronavirus im Saarland
In unserem Dossier informieren wir Sie über aktuelle Nachrichten rund um das Coronavirus im Saarland und der Grenzregion.

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 18.05.2020 auf SR 2 KulturRadio. Das Foto ganz oben zeigt einen leeren Kinosaal (Foto: SR/Sebastian Knöbber).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja