Interview mit Claudia Wiotte-Franz zur Wiedereröffnung der Museen: "Es war kein großer Ansturm"

"Es war kein großer Ansturm"

Interview mit Claudia Wiotte-Franz vom Saarländischen Museumsverband

Chris Ignatzi   18.05.2020 | 15:22 Uhr

Am vergangenen Wochenende haben einige große Museen im Saarland wieder geöffnet. Beispielsweise die Museen der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz oder auch die Saarlouiser Ludwig Galerie und das Städtische Museum in Saarlouis. Was es heißt, Museen und Ausstellungshäuser wieder zu eröffnen unter besonderen Bedingungen, darüber hat SR-Moderator Chris Ignatzi mit Dr. Claudia Wiotte-Franz gesprochen. Sie ist die Leiterin der Galerie Ludwig und sie ist Vorstandsmitglied des Saarländischen Museumsverbandes.

Hintergrund

Unter strengen Hygiene-Konzepten
Museen im Saarland öffnen wieder
Am Freitag haben das Weltkulturerbe Völklinger Hütte sowie das Saarland-Museum wieder ihre Pforten geöffnet. Seit Mitte März waren die Museen und Kulturzentren im Saarland wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Auch weitere Museen im Saarland haben angekündigt, wieder zu öffnen.

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 18.05.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja