Preisträger des Landespreis Hochschullehre: André Miede und Martin Löffler von der htw (Foto: Dagmar Scholle)

Landespreis Hochschullehre vergeben

Porträts der Gewinner

Dagmar Scholle   18.03.2020 | 15:00 Uhr

Am Mittwoch wurde in der Staatskanzlei der Landespreis Hochschullehre vergeben. Eigentlich mit feierlicher Preisverleihung, dieses Mal coronabedingt nur im engsten Kreise. Das Preisgeld - insgesamt 50.000 Euro - ist wie schon in den Jahren zuvor auf drei Projekte verteilt, die SR-Reporterin Dagmar Scholle hier vorstellt.

Das internationale Projektwoche im Studiengang Tourismusmanagement an der HTW, der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes.

Porträts der Gewinner des Landespreis Hochschullehre: Tourismusmanagement an der HTW
Audio [SR 2, Dagmar Scholle, 18.03.2020, Länge: 02:39 Min.]
Porträts der Gewinner des Landespreis Hochschullehre: Tourismusmanagement an der HTW


Der unternehmerischer Masterstudiengang am CISPA Helmholtz Zentrum für IT-Sicherheit

Porträts der Gewinner des Landespreis Hochschullehre: der Masterstudiengang IT-Sicherheit am CISPA
Audio [SR 2, Dagmar Scholle, 18.03.2020, Länge: 03:11 Min.]
Porträts der Gewinner des Landespreis Hochschullehre: der Masterstudiengang IT-Sicherheit am CISPA


Das Programm für lebenslangen Erfolg an der HTW, der Hochschule für Technik und Wirtschaft

Porträts der Gewinner des Landespreis Hochschullehre: Programm für lebenslangen Erfolg an der htw
Audio [SR 2, Dagmar Scholle, 18.03.2020, Länge: 03:13 Min.]
Porträts der Gewinner des Landespreis Hochschullehre: Programm für lebenslangen Erfolg an der htw

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmtitag" vom 18.03.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja