Kulturprojekt Hackathon: Kreatives aus digitalen Archiven schaffen

Kreatives aus digitalen Archiven schaffen

Eine Kurzreportage von Chris Ignatzi zum Auftakt des Kulturprojekts Saar-Hackathon

Chris Ignatzi. Onlinefassung: Rick Reitler   13.02.2020 | 07:55 Uhr

Das K8-Institut für strategische Ästhetik, die Hochschule der Bildenden Künste Saar (hbk saar), der Verein Open Saar und die Stiftung Saarländischer Kulturbesitz haben am 12. Februar ihr neues Kulturprojekt "Saar-Hackathon" vorgestellt. Die Grundidee: Das kulturelle Erbe der Großregion soll einem breiten Publikum anhand von Archivmaterial kreativ näher gebracht werden.

"Coding Davinci" – so heißt ein Projekt, das in diesem Jahr in der Großregion Kulturinstitutionen fit für die Zukunft machen soll. Bei einem sogenannten "Kultur-Hackathon" werten IT-Spezialisten Daten aus, die Museen, Archive oder ähnliche Institutionen frei und digital zur Verfügung stellen. In der Regel wird es sich um Foto-, Audio- oder Videodaten und Texte handeln. Daraus sollen dann neue Kultur-Projekte entstehen - zum Beispiel virtuelle Rundgänge. Kulturelles Erbe einem breiteren Publikum in der Großregion zugänglich machen - so lautet also die Grundidee.

Grenzüberschreitende Kooperation

Veranstalter sind das K8-Institut für strategische Ästhetik, die Hochschule der Bildenden Künste Saar (hbk saar), der Verein Open Saar und die Stiftung Saarländischer Kulturbesitz. Sie alle werden von Partnern aus Lothringen und Luxemburg unterstützt. Am 12. Februar stellten sie den Kulturtreibenden und -interessierten im Saarland ihre Pläne vor.

Kick-off-Meeting im Mai

Nach diesem ersten Schritt - der Informationsveranstaltung - soll es ab Mai mit einem Kick-off-Wochenende weiter gehen. Dabei sollen die ersten IT-Spezialistinnen und -Spezialisten und die ersten Grafikerinnen und Grafiker sich mit den gesammelten Daten befassen. Mit dabei sein werden auch Game-Designerinnen und -Designer der hbk saar.

Hackathon-Preisverleihung im Juli

Am 4. Juli 2020 soll dann klar sein, was alle Beteiligten aus den Archivdaten entwickelt haben. Denn dann findet die große Hackathon-Gala inklusive Preisverleihung statt.

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 13.02.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja