"Dichten in Zeiten des Ausstiegs" - Die Literatur und der Brexit

"Dichten in Zeiten des Ausstiegs"

Die Literatur und der Brexit

Marten Hahn   09.02.2020 | 15:49 Uhr

Der Brexit war nicht nur in auf der politischen Bühne über Jahre ein Thema, auch in Theaterstücken und TV-Filmen ist der Ausstieg der Briten aus der EU verarbeitet worden. Und natürlich haben sich auch Großbritanniens Autoren dem Thema gewidmet. Marten Hahn hat sich einige der Brexit-Romane angeschaut.

Ein Thema in der Sendung "Canapé" vom 09.02.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja