Über Frauen-Quoten, Top-Häuser und die Freie Szene des Theaters

Über Frauen-Quoten, Top-Häuser und die Freie Szene des Theaters

Ein Gespräch mit Shirin Sojitrawalla, Jurymitglied des Berliner Theatertreffens 2020

Roland Kunz   28.01.2020 | 16:20 Uhr

Die zehn bemerkenswertesten Inszenierungen aus dem deutschsprachigen Raum werden jedes Jahr im Mai zum Berliner Theatertreffen eingeladen. Zur siebenköpfigen Auswahljury gehört 2020 wieder einmal die Kulturjournalistin Shirin Sojitrawalla. SR-Moderator Roland Kunz hat mit ihr u.a. über die obligatorische Frauenquote, die "Erste Bundesliga" der deutschsprachigen Theaterhäuser und über die Freie Szene gesprochen.

Das Theatertreffen ist ein Teil der Berliner Festspiele.
2020 findet es zwischen dem 1. und 17. Mai statt.

Die "Zehner Auswahl" des aktuellen Jahrgangs finden Sie auf den Seiten der Berliner Festspiele.


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 28.01.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja