"Markenzeichen knotige Knie und grässliche Tatzen"

"Markenzeichen knotige Knie und grässliche Tatzen"

Eine Familienausstellung im Historischen Museum Speyer

Leonie Berger   23.12.2019 | 06:40 Uhr

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zeigt bis zum 14. Juni 2020 die Familienausstellung "Der Grüffelo". Die Ausstellung erzählt die Geschichte des schaurigen Monsters Grüffelo, das aus dem gleichnamigen Kinderbuchklassiker bekannt ist.

Zu Kreativität und Interaktion laden zahlreiche Mitmachstationen in der Ausstellung „Der Grüffelo“ ein (Foto: Historisches Museum der Pfalz/Carolin Breckle)
Foto: Historisches Museum der Pfalz/Carolin Breckle

Ausstellungstipp

Der Grüffelo
Eine Familienausstellung

Bis 14. Juni 2020

Historisches Museum der Pfalz Speyer
Domplatz 4
67346 Speyer


Zu Kreativität und Interaktion laden zahlreiche Mitmachstationen in der Ausstellung „Der Grüffelo“ ein (Foto: Historisches Museum der Pfalz/Carolin Breckle)
Foto: Historisches Museum der Pfalz/Carolin Breckle


Der Grüffelo und die Maus treffen aufeinander. Szene aus dem von Axel Scheffler illustrierten Kinderbuch „Der Grüffelo“ (Foto: Der Grüffelo © ist als Wortmarke und Logo ein registriertes Warenzeichen von Julia Donaldson und Axel Scheffler und lizensiert von Magic Light Pictures Ltd.)
Der Grüffelo und die Maus treffen aufeinander. Szene aus dem von Axel Scheffler illustrierten Kinderbuch "Der Grüffelo" (Grafik: Axel Scheffler, lizensiert von Magic Light Pictures Ltd.)


Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 23.12.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja