Luxemburger MUDAM zeigt Anri Sala-Retrospektive

"Le Temps coudé": Werke von Anri Sala

Über die Retrospektive mit Werken von Anri Sala im MUDAM Luxemburg

Barbara Grech   19.11.2019 | 16:40 Uhr

Der Video-Künstler Anri Sala hat bereits an renommierten Orten wie dem Haus der Kunst in München, der Serpentine Gallery in London, der Biennale in Venedig oder im Centre Pompidou in Paris ausgestellt. Seine Video-Kunst, die fast immer mit Musik einhergeht, greift die Besucher an. Jetzt gibt es eine Retrospektive namens "Le Temps coudé" mit Werken von Anri Sala im MUDAM in Luxemburg. Barbara Grech hat sie sich angeschaut.

Auf einen Blick

Was?
"Le Temps coudé" - Retrospektive mit Werken von Anri Sala

Wann?
11. Oktober 2019 bis zum 5. Januar 2020

Wo?
Mudam Luxembourg – Musée d’Art Moderne Grand-Duc Jean
3 Park Drai Eechelen, 1499 Luxemburg

Anri Sala, Ohne Titel, Zwei Werke auf Papier (Foto: Photo: Florian Kleinefenn © Anri Sala / ADAGP, Paris 2019)
Anri Sala, Ohne Titel, Zwei Werke auf Papier
Anri Sala, Video, Take Over, 2017 (Foto: Andrea Rossetti/Pressefoto)
Anri Sala, Video, Take Over, 2017
Anri Sala - Slip of the line (Foto: Pressefoto)
Anri Sala - Slip of the line

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 19.11.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja