"Heimlich unheimliche Detektivhauptstadt"

"Heimlich unheimliche Detektivhauptstadt"

Warum Hillesheim in der Eifel Deutschlands Krimihauptstadt ist

Eine Reportage von Antje Zimmermann   03.11.2019 | 15:45 Uhr

Sie lieben Krimis? Versäumen keinen Tatort im Ersten? Und geraten bei Miss Marple und Hercule Poirot ins Schwärmen? Dann ist Hillesheim der perfekte Ort für Sie. Denn Hillesheim, ein pittoreskes Eifel-Städtchen mit 3.000 Einwohnern, gilt als Deutschlands heimliche Krimihauptstadt. Antje Zimmermann war für uns dort.

Ein Thema in der Sendung "Canapé" vom 03.11.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja